Simfordshire

Simfordshire ist eine reizende englische Welt die von Julchen77/SimsFans7 gebaut wurde.   

Welt und Grundstücke findet ihr hier:       http://kreativoase.ch/simsanne/kategorie/sims-3/simfordshire

Der guten  Fee  Birksche  habe ich nicht nur  zu verdanken,  dass dieses Blog zustande gekommen ist,  sondern, dass sie die erste Paul in Simfordshire -Version fast von den Anfang korrigiert hat;  UND  sie kreiiert auch noch super-schöne prominente Sims und wunderschöne Frisuren für Sims 4  auf:   https://birkschessimsblog.wordpress.com/

Die letzten Credits,  jedoch  keineswegs  weniger wichtig gebühren Simsi68,  die nicht  nur  sehr schöne Sims 3-  und Sims 4-Geschichten schreibt auf:  http://funforum.bplaced.net  (in dem sich nicht ausschließlich Sims-Themen befinden,  welches sie zusammen mit ihrem Mann „TomYork“ betreibt)   sondern auch noch die Zeit fand die aktuelle Version von “Paul in Simsfordshire” zu verfeinern und in eine literarische Form zu kleiden.    Das ist auch der Grund warum ich mich entschieden habe  diese Geschichte als erstes zu präsentieren!

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Paul in Simfordshire    (Kapitelübersicht)

Kapitel   1 – Kapitel    2 –  Kapitel   3  Kapitel   4 Kapitel   5 –  Kapitel   6 Kapitel    7 –  Kapitel   8 Kapitel   9 – Kapitel 10

Kapitel 11 – Kapitel 12Kapitel 13 –  Kapitel 14 – Kapitel 15Kapitel 16 – Kapitel 17 – Kapitel 18 – Kapitel 19 – Kapitel 20

Kapitel 21 – Kapitel 22Kapitel 23 Kapitel 24Kapitel 25 – Kapitel 26Kapitel 27Kapitel 28 Kapitel 29Kapitel 30

Kapitel 31Kapitel 32 – Kapitel 33 –  Kapitel 34 u. Ende

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

DIE  IDEE  entstand aus einem Spielprojekt der Kreativoase:   Ein Sim mit Starterhaus sollte  4 Wochen begleitet werden.    Betty  bastelte die zwei Starter,  einen Simo und eine Sima:  Paul und Paula.  Ich fand Paul und die Welt Simfordshire so  gegensätzlich, dass die Idee beiden unter einem Hut zu bringen für mich unwiderstehlich wurde.    Also entschied ich mich für sie und das mit Recht, denn  beide schienen ein Eigenleben zu entwickeln,  so dass aus  einem einfachen Spielbericht  eine richtige Geschichte mit vielen Irrungen und Wirrungen entstanden ist.

Ich hoffe ihr könnt sie so gut genießen wie ich damals.  Viel Spaß.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s